KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Bewegung, Licht, Technik, Dynamik, Mechanik, Augen

augenBewegungdynamischIndustriedesign

  • Uploaded by Klaus Bordasch

    Bei diesen abgebildeten Objekten, handelt es sich um Niedevoltlampen welche sich an zwei Edelstahlseilen ( Spurbreite 110 mm ) waagerecht selbstständig durch den Raum bewegen. An der Grundkonstruktion sind unterschiedliche Mechaniken angebracht wie z.B. Speichenzahnräder,Pleulstangen etc. die sich lauftechnisch, mathematisch und optisch nachvollziehbar ineinander bewegen.
    Zum besseren Veständniss muß man sie laufen sehen !!!
    Video zum Bewegungsablauf unter
    🔗
    Die Objekte bzw.das Design ist Patentrechtlich /Urheberrechtlich geschüzt !

Title3.Modellreihe
Material, TechniqueMessing
Price 4000 EUR Purchase
Tags
Categories
Info1607 3 6 by 6 - 2 Votes
  • 3 Comments Sign in to leave a comment.
  • tutti
    Deine Arbeiten überzeugen mich durch die Präzision und der spielerischen Leichtigkeit. Mein Respekt für Deinen Aufwand und die Treue in der Ästhetik.

    In einer Zahnarztpraxis würden Kinder den Mund schon durch das Staunen von selbst öffnen. Nur mal so als Gedanke...

    Tutti
  • Gast , 2
    Wow! Jetzt gibt's hier sogar Art Scouts! ;-)

    Klaus, wenn ich mal in hohe Räume ziehen sollte, zur Zeit sind's nur 1.80 bis 1.90 m Raumhöhe, komme ich wieder auf Deine running lamps zurück.

    Gruß, Anne
  • Günter Kaufmann
    Hallo Klaus Bordasch !
    Endlich mal was neues und originelles als die "schrottzusammenschweißerei" die man an jeder Ecke finden kann. Wenn ich deine Werke "laufen" sehe, kann ich mir gut vorstellen was für ein Arbeit und ein "Können" dahinter steckt damit alles gut funktioniert.Sie sind wirklich ein "Augenmagnet"
    SUPER gute Arbeit !!
    Ich werde deine jetzigen und zukünftigen Werke weiterhin "im Auge behalten"

    Art-scout