KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Zeichnung, Stillleben, Zeichnungen, Buch

StillebenZeichnung

TitleBuch
Material, TechniqueBleistiftzeichung
Dimension 25x30
Year, Location2007
Tags
Categories
Info3047 8
  • 8 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gast , 4
    .
  • Claudia
    Claudia
    danke , finde es auch sinnvoller diese Erkenntnis mit der Tischkannte in meiner nächsten Zeichung einzubringen;o)
  • Gast , 1
    Die Haftungslosigkeit hängt mit der teilweise fehlenden Tischschraffur zusammen. Am besten du schattierst unterhalb des Buches in der Richtung, wie du es links beim Kerzenständer gemacht hast. Aber mache das nur, wenn du es unbedingt als notwendig erachtest.
    Normalerweise werden Studien, die man in Kursen macht, so gelassen wie sie sind - also ohne Nacharbeit, da diese Zeugnis deiner Entwicklung belegen. Nachträglich Eingebrachtes wirkt oft fremd. Mein Vorschlag: Lass alles so, zumal die Studienarbeit wirklich gut ist.

    lg przl
  • Claudia
    Claudia
    ja mit Tischkante hätte es wohl besser ausgesehen aber da hatte ich beim Kurs keine Zeit zu udn nachher hab ich es vergessen......außerdem fand ich es so auch garnicht schlecht
  • Mausopardia
    Mausopardia
    der zuschnitt des bildes interessiert hier eigentlich bei einer übung wohl weniger, vielmehr hat das buch keine bodenhaftung...hängt einfach grundlos schräg in der luft!
    will immer das bild drehen...aber dann...fällt mir die kerze um ;-o)))
  • Gast , 1
    Scheinst Talent zu haben, denn sehr anfängerhaft sieht die Zeichnung nicht aus. Klar, der flotte Strich kommt später, wenn man nicht mehr so sehr am Motiv klebt. Wenn du wieder so ein Stillleben machst, würde ich dir empfehlen, ganz zart die Tischkante mit zu zeichnen. So kriegste mehr Räumlichkeit in die Arbeit.

    lg przl
  • Claudia
    Claudia
    ja, ist ein bisschen blöd Fotografiert,o)-....hab grade einen zeichenkurs gemacht udn der Meister hat mir dann immer irgendwas hingestellt was ich Zeichnen soll;o)....ich glaub ich hab die ersten 4male nur Gefäße gezeichnet, da war ich ganz froh über ein Buch...danke für deinen Beitrag, gruß claudia
  • Gast , 1
    Hi !

    Ich gehe mal davon aus, dass das Original oben, links und unten mehr Luft zum Motiv hatte. Sollte es so sein, bekommst du meine volle Anerkennung für diese Arbeit.

    lg przl

Bisher: 491.998 Kunstwerke,  1.932.944 Kommentare,  248.697.924 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Buch‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.