KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
  • 13 Comments Sign in to leave a comment.
  • heinrich
    heinrich
    Man hat glaube
    oder man hat ihn nicht ...

    Egal welche...
    Es gibt nur zwei varianten.

    Da ist jeder selbst ein geistliche...
    Und sich selbst eine kirche...
  • Gast , 6
    Die zwei Tauben stimmen etwas hoffnungsvoll.
  • Gast , 5
    Wann gibt es wieder ein neues Bild von dir,lieben Dank für deinen netten Kommentar ,LG Hanni-E ;-))))))))))))
  • Alexandra Schumann
    Alexandra Schumann
    O weh, das ist bitter... sind vor 3 Jahren umgezogen, haben mit dem älteren Paar das nebenan wohnte, das unsere Kinder sehr liebgewonnen hatte, heut noch Kontakt.
    Überleg dir gut ob du´s hier reinziehst :-) hast ja gesehn, was dabei rauskommt ;-) und hüte dich vor Erdbeermund lol
  • Gast , 5
    Genau ,und ich werde auch bald ein Herz ins Netz stellen ;)
  • Alexandra Schumann
    Alexandra Schumann
    Hallo Hanni, danke dir! Hab´s extra so gemacht, denn wenn man Hoffnung auf etwas hat, weiß man ja noch nicht, ob´s klappt, also auch keine klare Sicht...
  • Gast , 5
    Hallo Alexandra man lernt nie aus ,ich habe mir vom Haderlump( was für ein Name ;-)) )den Bericht abgeschrieben ,denn ich habe wohl das gleiche Problem . Sehr nett von ihm,danke !! :-))Wer schrieb denn da schlechte Arbeit :-( Ich finde die Farbkomposition gelungen ,leicht diesig ,so sieht man alles etwas schemenhaft u. angedeutet ,das gibt es in der Natur ,so wie in der Malerei ebenfalls !!!!! LG Hanni-E
  • Gast , 4
    --- schlechte Arbeit ---
  • Alexandra Schumann
    Alexandra Schumann
    Hei, danke! :-)
    Hier gibt´s ja auch richtig nette Leute (freu)
  • Andreas Oeldemann
    Andreas Oeldemann
    Geht ganz einfach für halbwegs gute Ergebnisse bzw. zum Einstellen hier im kunstnet.de reichts allemal:

    - Einfache Digi-Cam mit Selbstauslöser reicht;
    - Stativ kaufen, für Hobby-Zwecke reicht eins von HAMA für ca. EUR 20;
    - Cam auf Stativ schrauben, positionieren, ca. 1-2 m vom Bild weg;
    - Bild gut ausleuchten, ggf. eine Lampe mehr nehmen
    - unbedingt Blitz abschalten;
    - wenn Du es Dir zutraust (und wenn´s mit der Cam geht): Weißabgleich nachstellen um Farb-/Dunkelstiche zu eliminieren / ginge aber auch anschl. mit Bildbearbeitung am PC
    - über Selbstauslöser (weil verwacklungsfrei) Bild aufnehmen
    - ab in die Bildverarbeitung, um mindestens a) das Bild gerade zu richten und b) das drumherum / den Rahmen abzuschneiden
    - ggf. hier auch noch Tonwertkorrektur durchführen (wg. Farb-/Dunkelstiche);
    - abspeichern - fertig.

    Gruß vom Lump

    P.S. Wenn Du magst, schicke ich Dir via PN gerne eine genauere Anleitung...
  • K.S.
    K.S.
    Lach, ich kämpfe mich auch durch mit der Technik...sei guten Mutes! Das wird :-))).
  • Alexandra Schumann
    Alexandra Schumann
    ok :-)
    wenn ich bloß wüsste, wie das Blitzlicht hier abgeschaltet wird... Frauen und Technik :-)
  • K.S.
    K.S.
    Hallo Alexandra, fotografiere doch das Bild nocheinmal ohne Rahmen, sonst ist alles irgendwie verblendet und die Wirkung nicht so gut.lg