KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Tagebuch, Sein, Freiheit

  • Avatar
    Uploaded by Andreas in mondes-tagebuch on 02/11/2008

    Wenn man scheinbar nicht mal mehr als Kanonenfutter taugt, nicht mal als Röstkartoffel, mag das deprimierend sein, und viele flüchten darum in "Wichtig-sei-Uniformen", um den "Mächtigen" doch noch als Kanonenfutter dienen zu dürfen. Und manchmal fühlt sich der Mond auch so, aber er zieht keine Uniform an, sondern sieht es positiv: Unnütz-sein = echte Freiheit!
    Wenn niemand mehr da ist, der was von einem will, ruft einem niemals irgendwer hinterher: "Eh, wo willst'n du hin!?... du hast mir doch versprochen..."
    Nee-nee! ich bin niemandem was schuldig... hihihi!
    Notiere: Heute war der Mond seltsam drauf.

    ...Gute Nacht!
    (;

Title 11.02.08: Freiheit durch Unnütz-Sein
Dimension A4
Year, Location 2008, Berlin
Tags
    Info 851 4 1 2 by 6 - 1 Vote
    • 4 Comments Sign in to leave a comment.
    • tanhan
      tanhan
      Der wilde Mond ... immer wieder etwas ganz Besonderes.

      Und: Die Freiheit sei mit Dir :o)

      Denn wer kann schon wirklich von sich behaupten eine nicht konterminierte Nr. 6 zu haben? Das Ignorieren der 7 ist mir noch nie gelungen ... wird dann wohl gekocht werden ... egal ... heiß ist es vielleicht gar nicht so schlecht ... nur mit der 4 hast Du mir doch ein wenig meine Lust auf die bunten Gesellen ein wenig verdorben. Doch die kommt wieder. da bin ich mir bei mir ganz sicher :o).
    • Renatus
      Renatus
      Find ich richtig gut ***

      Liebe Grüße

      Renatus
    • Gast , 2
      *!*
      Wirklich "einmalig"; da schließe ich mich RoWo an. -
      Auf die Freiheit!!!

      LG Monika
    • RoWo
      RoWo
      Du bist einmalig, Herr Mond, (mindestens) ein Freigeist ist mit dir. Deine "bleiche Sichel" konnte man in den letzten Nächten übrigens gut erkennen.

    Bisher: 537.244 Kunstwerke,  1.985.326 Kommentare,  361.517.904 Bilder-Aufrufe
    Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚11.02.08: Freiheit durch Unnütz-Sein‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.